Für

Eltern

Wünschst du dir einen entspannteren Alltag mit deiner Familie?
Möchtest du ruhiger werden und mehr staunen, was deine Kinder alles tun?
Hast du zwar schon Elternratgeber gelesen, weisst aber nicht, was du genau damit anfangen sollst?

Als Elternteil stehst du tagtächlich vor neuen Herausforderungen. 
Durch die Kurse lernst du deine eigenen Kinder besser verstehen und kannst so entspannter werden und mehr staunen, was deine Kinder alles tun. 
Du erfährst, was es braucht, um die Führungsrolle zu übernehmen und für die Kinder eine vertraute Umgebung zu schaffen, wo sie wachsen und reifen können. 

Als Mutter eines 5-jährigen Sohnes und Tagesmutter von verschiedenen Kindern,
bringe ich viele eigene Erfahrungen als Mutter mit. 
Diese Erfahrungen möchte ich an dich weitergeben.
Als Mutter tausche ich mich sehr gerne regelmässig mit gleichgesinnten Eltern aus, denen die bindungsorientierte Erziehung auch am Herzen liegt, 
und bilde mich stetig weiter. 
Diese neuen Erfahrungen fliessen jeweils auch in die Kurse mit ein. 

(Online) Eltern-Gruppe

Über mehrere Monate treffen wir uns 1x im Monat für 2h in einer Gruppe, 
um thereotische und praktische Inputs zu erhalten und 
uns darüber auszutauschen. 
Das Treffen über eine längere Zeit in der gleichen Gruppe gibt uns Gelegenheit, Vertrauen zueinander zu finden, Inputs umzusetzen und Erfahrungen auszutauschen.


Wir werden in die Theorie eintauchen und 
Fragen und Beispiele aus der Praxis besprechen. 
Wir werden uns untereinander austauschen und reflektieren.
Dabei ist mir eine wertschätzende und kooperative Haltung sehr wichtig.

Themen werden die Werte von Familylab sein und was das für unsere tägliche Arbeit mit Kindern und ihrem Umfeld bedeuten könnte:

- Elterliche Führung: Was bedeutet das für mich als Mutter oder Vater?
- Integrität und Kooperation: Wie kooperieren Kinder? Warum kooperieren sie nicht?  Wie kann ich die Integrität meiner Kinder bewahren?
- Persönliche Verantwortung: Wer übernimmt welche Verantwortung? Wieviel Verantwortung kann ich meinen Kindern übergeben?
- Dialog und Gleichwürdigkeit: Wie begegne ich meinem Gegenüber in einem Dialog?  Kinder sind uns gleichwürdig. Was bedeutet dies für uns?
- Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen: Wie stärke und bewahre ich das Selbstwertgefühl meiner Kinder? Was ist der Unterschied zum Selbstvertrauen?

Tag & Zeit: Freitag, 19:00-21:00

Daten*: 28.01.21, 04.03.21, 25.03.21, 29.04.21, 27.05.21

Kosten pro Person und Gruppe (5x 2h):
CHF 250.- pro Einzelperson,
CHF 400.- pro Elternpaar

GESCHENK: GRATIS REFLEXIONS-TREFFEN
(6. Treffen, im zweiten Halbjahr 2022,
Datum wird unter den Teilnehmenden vereinbart)!

Bist du noch unentschlossen? Oder weisst du nicht, ob der Kurs zu dir passt?
Du darfst, falls der Kurs dir gar nicht zusagt,
dich nach dem ersten Kursabend wieder abmelden.
Melde dich also jetzt an & probiere es aus!

DIE KURSE FINDEN ONLINE STATT.

Infos & Anmeldung: Kontaktformular



*Sollten Kurse/ Teile des Kurses zum gegebenen Zeitpunkt 
nicht LIVE stattfinden können, werden wir uns ONLINE treffen. 
Es ist ausserdem möglich, 
dass sich einzelne Teilnehmer/innen online zuschalten.